Unser Land kann sich in der Krise keinen Stillstand leisten

Mit einem Mitgliederentscheid hat die SPD Sachsen-Anhalt den ersten großen Schritt zur Vorbereitung der Landtagswahl 2021 getan: Katja Pähle wird im nächsten Jahr als Spitzenkandidat/in antreten. Mit 54,8 Prozent der Stimmen setzte sie sich bei der heute in Magdeburg ausgezählten Abstimmung gegen Roger Stöcker durch. Stöcker erhielt 42,9 Prozent der … Weiterlesen

Stadtrat beschließt Nachbesserungen beim B-Plan “Klaus-Miesner-Platz”

Als Stadtfelder SPD begrüßen wir die heutige Stadtratsentscheidung, die Pläne für den Klaus-Miesner-Platz noch einmal nachzubessern, da sie in der vorliegenden Form alles andere als überzeugend sind. Die Sanierung und zukünftige Nutzung der Hermann-Gieseler-Halle muss verlässlich und ohne Hintertüren sichergestellt werden. Darüber hinaus sollte eine Nutzung für großflächigen Einzelhandel ausgeschlossen … Weiterlesen

Unsere Anträge und Anfragen zur Stadtratssitzung am 09. Juli 2020

Zur Stadtratssitzung am 09. Juli 2020 stehen folgende Anträge, Neuanträge, Änderungsanträge und Anfragen der SPD-Stadtratsfraktion Magdeburg auf der Tagesordnung. Unsere Anträge: Baumaßnahmen im Magdeburger Norden koordinieren – Umleitungsverkehre ordentlich organisieren (Antrag A0240/19) Klimabaum-Allee für den Europaring (Antrag A0214/19) LGBTI-freie Zone in Radom? – Nicht mit Magdeburg (Antrag A0065/20, interfraktionell) Unsere … Weiterlesen

Markthalle: Stadt hat gute Idee verstolpert: SPD-Fraktion hält aktuellen Vorschlag für nicht zustimmungsfähig

Am kommenden Mittwoch (15.07.2020) beschäftigt sich der Stadtrat abschließend mit dem Vorschlag der Stadtverwaltung für den Grundsatzbeschluss zur Errichtung einer Markthalle. In den Ausschüssen hat der Vorschlag, eine Markthalle vor dem Ratshof zu errichten, bislang nicht überzeugen können und wurde dementsprechend abgelehnt. Eric Eigendorf, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale), … Weiterlesen

2. Lastenradparade in Magdeburg

Studien zeigen, dass ein Teil aller motorisierten Transporte in europäischen Städten auf Fahrräder, Radanhänger oder Lastenräder verlagert werden könnten. Das gilt vor allem für Transporte auf kurzen Strecken. Gerade in den dicht besiedelten Städten ist das Fahrrad eine umweltfreundliche und zeitsparende Alternative zum Auto. Auf dem Radweg gibt es selten … Weiterlesen