Erben: Verfassungsschutz ist keine Schlapphut-Truppe

Die SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt wendet sich entschieden gegen die jüngsten Forderungen der AfD, die Arbeit des Verfassungsschutzes grundlegend zu reformieren und die Praxis der Verfassungsschutzberichte einzustellen. Besonders kritisch sehen wir die Forderung der AfD, die Einstufung der Partei als sicher rechtsextrem durch den Landesverfassungsschutz Sachsen-Anhalt zu beenden. Rüdiger … Weiterlesen

0
Mützenich: „Europa als Friedensmacht erhalten“

In Halle (Saale) ging am heutigen Dienstag eine zweitägige Konferenz der sozialdemokratischen Fraktionsvorsitzenden im Bundestag und in den Landtagen sowie des Vorsitzenden der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament zu Ende. Großen Raum in der Konferenz nahmen aktuelle Fragen der europäischen Politik und die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament im Juni ein. … Weiterlesen

0
Fraktion Vor Ort: Zu Besuch im in:takt

Am gestrigen Abend war die Fraktion wieder unterwegs. Im in:takt Am Breiten Weg trafen wir nicht nur auf interessierte Bürger*innen, sondern kamen auch ins Gespräch mit dem Schauwerk. Sie liefern kreative und innovative Ideen für die Stadtentwicklung und sind ein Ankerpunkt für Studierende aus aller Welt. Im Idealfall gewinnen wir … Weiterlesen

0
Pähle: Die Burg braucht diesen Neubau

Der Landtag debattiert über einen dringend notwendigen Neubau an der Burg Giebichenstein in Halle. In der heutigen Landtagssitzung unterstrich die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle die Bedeutung dieses Projekts für die Kunst, Wissenschaft und Kultur des Landes und sprach sich klar gegen eine Reduzierung des Bauprojekts aufgrund von Kosteneinsparungen aus. Katja Pähle … Weiterlesen

0
Pähle: Von einer ‚kalten Strukturreform‘ kann keine Rede sein

Die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt bekräftigt ihr Engagement für den Erhalt und die Modernisierung der Krankenhauslandschaft im Land. In der heutigen Landtagssitzung zur Debatte „Kalte Strukturreform der Krankenhäuser verhindern“ unterstrich die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle die Notwendigkeit einer engen Zusammenarbeit zwischen Bund und Land sowie die Bedeutung von Investitionen in die Gesundheitsinfrastruktur. Die … Weiterlesen

0
Pasbrig: Das Bashing der Ampel greift zu kurz

Die SPD-Fraktion unterstützt den Dialog zur Zukunft der Landwirtschaft und fordert gemeinsame Anstrengungen zur Bewältigung der agrarpolitischen Herausforderungen. Der Landtag debattierte heute auf Antrag der B90/ Die Grünen über eine Zukunftsperspektive für die Landwirtschaft. Pasbrig in Richtung der Landwirte: „Das Bashing der Ampel greift zu kurz! Die Probleme in der … Weiterlesen

0
Richter-Airijoki: Systemfehler Niederlassungsfreiheit

Der Landtag von Sachsen-Anhalt thematisiert die zunehmend schwierige Situation der zahnärztlichen Versorgung im ländlichen Raum. In der heutigen Landtagssitzung sprach die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD, Heide Richter-Airijoki, über die drohende Unterversorgung und die notwendigen Schritte zur Sicherstellung einer flächendeckenden Versorgung. „Der Zahn der Zeit nagt auch an den Zahnärztinnen und … Weiterlesen

0
Erben: Mit Verlaub meine Damen und Herren von der AfD, das ist so dreist wie blöd

In einer Aktuellen Debatte „Faeser-Putsch gegen unsere Grundrechte“ hat Rüdiger Erben, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, die Bedeutung des Kampfs gegen Rechtsextremismus und die Wichtigkeit des Schutzes unserer Demokratie hervorgehoben. Erben verteidigte entschieden die Initiative der Bundesinnenministerin Nancy Faeser und deren 13-Punkte-Programm gegen Rechtsextremismus. „Es ist unsere demokratische Pflicht, die Verfassungsordnung … Weiterlesen

0
Pähle: Dickes Brett noch einmal vornehmen

In einer Aktuellen Debatte diskutiert der Landtag zum Thema Rentengerechtigkeit. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle betont die Notwendigkeit einer fairen Lösung für die Betroffenen der Ost-West-Rentenüberleitung. „Wir stehen vor den Makeln des Vereinigungsprozesses, bei dem Beschäftigte aus verschiedenen Branchen der DDR ihre Ansprüche auf Zusatzversorgung verloren haben“, sagte Pähle in ihrer … Weiterlesen

0
Pasbrig: Kein Baum wird für ein Windrad sterben

Der Landtag debattiert in erster Beratung eine Novelle des Landeswaldgesetzes. Elrid Pasbrig, landwirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, begrüßt die Initiative zur Änderung, um das Gesetz an die verfassungsrechtlichen Anforderungen anzupassen. „Diese Gesetzesänderung ist ein Balanceakt zwischen Ökologie und Ökonomie, der uns in die Zukunft führt,“ betonte Pasbrig. „Es geht darum, unsere … Weiterlesen

0
Pähle: Ein klares Zeichen nach innen wie nach außen

Die SPD-Fraktion begrüßt die Abwahl von Ulrich Siegmund als Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Der Abwahlantrag wurde von Katja Pähle für die Koalition ins Parlament eingebracht. Dieser Schritt ist notwendig und wurde maßgeblich durch die Recherchen von Correctiv unterstrichen. Siegmunds Teilnahme an dem Treffen von Rechtsextremen … Weiterlesen

0

Am 15. Februar 2024 tagte der Magdeburg Stadtrat. Die SPD-Fraktion hat für die Sitzung mehrere Anträge und Anfragen eingereicht. Für die ostelbischen Stadtteile haben die SPD-Stadträte Jens Rösler und Karsten Köpp folgende Anliegen eingebracht bzw. unterstützt: Antrag „Park- und Verkehrsleitsystem für Ostelbien“ (A0035/24; Jens Rößler) In der Begründung zum Antrag … Weiterlesen

0
Ostelbische Anliegen im Magdeburger Stadtrat am 15.02.2024

Am 15. Februar 2024 tagte der Magdeburg Stadtrat. Die SPD-Fraktion hat für die Sitzung mehrere Anträge und Anfragen eingereicht. Für die ostelbischen Stadtteile haben die SPD-Stadträte Jens Rösler und Karsten Köpp folgende Anliegen eingebracht bzw. unterstützt: Antrag „Park- und Verkehrsleitsystem für Ostelbien“ (A0035/24; Jens Rößler) In der Begründung zum Antrag … Weiterlesen

0
Staatssekretär Dr. Eichner informierte über den Hochwasserschutz

Am 20. Februar kamen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Magdeburg-Ost zu ihrer monatlichen Sitzung zusammen. Diesmal begrüßte der Ortsverein Dr. Steffen Eichner, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt. In seinem Vortrag informierte Staatssekretär Dr. Eichner über die bereits durchgeführten und geplanten Maßnahmen zum Schutz vor … Weiterlesen

0