Stadt soll Maßnahmen gegen soziale Spaltung ergreifen: SPD-Fraktion fordert mit Antrag mehr Engagement der Stadt

Studien belegen, dass es in Halle große soziale Unterschiede gibt. Das weitere Auseinanderdriften der Stadtteile anzugehen, ist eine Zukunftsaufgabe für die Stadtpolitik. Deshalb hat die SPD-Fraktion den Antrag zur Bekämpfung sozialer Segregation in den Stadtrat eingebracht. Morgen soll im Stadtrat abschließend darüber entschieden werden. Der Antrag beauftragt die Stadtverwaltung, die … Weiterlesen

Verfassungsschutzbericht

Rüdiger Erben: „Bin verwundert, dass die AfD im Verfassungsschutzbericht nur als Opfer vorkommt“ „Beim Blick in den heute vorgelegten Verfassungsschutzbericht von Innenminister Holger Stahlknecht kann man nur staunen: Die AfD kommt darin nur als Opfer vor“, erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Rüdiger Erben. „Nicht einmal der ,Flügel‘ und … Weiterlesen

„Bin verwundert, dass die AfD im Verfassungsschutzbericht nur als Opfer vorkommt“

„Beim Blick in den heute vorgelegten Verfassungsschutzbericht von Innenminister Holger Stahlknecht kann man nur staunen: Die AfD kommt darin nur als Opfer vor“, erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Rüdiger Erben. „Nicht einmal der ,Flügel‘ und die Junge Alternative finden Erwähnung. Angesichts der Rolle des durchgängig rechtsextremistisch ausgerichteten AfD-Landesverbands … Weiterlesen

Vorrang und mehr Sicherheit für Radfahrer*innen in Cracau bedeutet keinen Ausschluss von Autofahrer*innen!

Durch die geplante Sanierung des östlichen Elbdeichs wird diese Strecke jedoch zu schmal sein für eine gemeinsame Nutzung von Jogger*innen, Fußgänger*innen und Radfahrer*innen Zum Antrag der SPD-Stadtratsfraktion „Fahrradstraße in Cracau einrichten – Elberadweg erhalten und verbessern“ erklärt Fraktionsvorsitzender Jens Rösler: „Die aktuelle Verkehrssituation in Cracau, speziell in der Pechauer Straße, … Weiterlesen

Herzlich Willkommen!

Zur Mitgliederversammlung am 30.6.2020 haben zwei Genossen ihr Parteibuch überreicht bekommen. Herzlich Willkommen und viel Spaß in der SPD wünschen wir Sven Drews und Michael Feindler. Beide sind im Juso-Alter und werde sich fortan bei der Juso Ortsgruppe Köthen engagieren. Somit bleibt die Juso Ortsgruppe, die Stärkste in Anhalt-Bitterfeld, mit … Weiterlesen

17.Elbebadetag

Bei bestem Wetter fand heute der 17. Elbebadetag statt. Neben dem Badespaß gab es auch unser jährliches Entenrennen. Dem Sieger viel Spaß bei der Berlinfahrt mit der Bundestagsabgeordneten Katrin Budde. Der Erlös des Entenrennens geht wie auch in den letzten Jahren an die Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Prester.  Mehr unter: 17. Elbebadetag … Weiterlesen

Andreas Steppuhn lädt ein

Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete und Ortsvorsitzende Andreas Steppuhn und Birgit Voigt, Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, laden am Donnerstag, den 16. Juli, zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ins SPD-Bürgerbüro, Zwischen den Städten 4, in Quedlinburg ein. Dort stehen sie in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Anfragen, Anregungen … Weiterlesen

Katastrophenschutz

Erben: Sachsen-Anhalt ist weiter schlecht für einen flächendeckenden, langanhaltenden Stromausfall gerüstet Der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Rüdiger Erben beschäftigt sich seit Jahren mit den Gefahren eines flächendeckenden, langanhaltenden Stromausfalls: „Das deutsche Stromnetz zählt seit Jahrzehnten zu den sichersten und zuverlässigsten der Welt. Die Statistik dazu ist eindeutig. Ein Jahr hat … Weiterlesen

Unser Land kann sich in der Krise keinen Stillstand leisten

Mit einem Mitgliederentscheid hat die SPD Sachsen-Anhalt den ersten großen Schritt zur Vorbereitung der Landtagswahl 2021 getan: Katja Pähle wird im nächsten Jahr als Spitzenkandidat/in antreten. Mit 54,8 Prozent der Stimmen setzte sie sich bei der heute in Magdeburg ausgezählten Abstimmung gegen Roger Stöcker durch. Stöcker erhielt 42,9 Prozent der … Weiterlesen

Stadtrat beschließt Nachbesserungen beim B-Plan “Klaus-Miesner-Platz”

Als Stadtfelder SPD begrüßen wir die heutige Stadtratsentscheidung, die Pläne für den Klaus-Miesner-Platz noch einmal nachzubessern, da sie in der vorliegenden Form alles andere als überzeugend sind. Die Sanierung und zukünftige Nutzung der Hermann-Gieseler-Halle muss verlässlich und ohne Hintertüren sichergestellt werden. Darüber hinaus sollte eine Nutzung für großflächigen Einzelhandel ausgeschlossen … Weiterlesen

Unsere Anträge und Anfragen zur Stadtratssitzung am 09. Juli 2020

Zur Stadtratssitzung am 09. Juli 2020 stehen folgende Anträge, Neuanträge, Änderungsanträge und Anfragen der SPD-Stadtratsfraktion Magdeburg auf der Tagesordnung. Unsere Anträge: Baumaßnahmen im Magdeburger Norden koordinieren – Umleitungsverkehre ordentlich organisieren (Antrag A0240/19) Klimabaum-Allee für den Europaring (Antrag A0214/19) LGBTI-freie Zone in Radom? – Nicht mit Magdeburg (Antrag A0065/20, interfraktionell) Unsere … Weiterlesen

Markthalle: Stadt hat gute Idee verstolpert: SPD-Fraktion hält aktuellen Vorschlag für nicht zustimmungsfähig

Am kommenden Mittwoch (15.07.2020) beschäftigt sich der Stadtrat abschließend mit dem Vorschlag der Stadtverwaltung für den Grundsatzbeschluss zur Errichtung einer Markthalle. In den Ausschüssen hat der Vorschlag, eine Markthalle vor dem Ratshof zu errichten, bislang nicht überzeugen können und wurde dementsprechend abgelehnt. Eric Eigendorf, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale), … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 746